Baubeginn Kläranlage Horsmar

Für das Vorhaben - Erweiterung der Verbandskläranlage zur Energiegewinnung durch Errichtung:

  • Vorklärung-Kompaktbauwerk
  • Faulbehälter
  • Gasspeicher
  • Schlammspeicher 1 und 2
  • Mehrzweckgebäude mit Schaltanlagen, BHKW, Gas- und Schlammbehandlung
  • Fällmittelstation
  • Modernisierung Belebungsbecken mit Belüftung
  • Überdachung Schlammverladung
  • Abdeckung Zulaufspeicher

erfolgte am 21.06.2017 der Baubeginn.
Die Planung und Bauleitung der Maßnahme erfolgte durch die ARGE INGENIEURBÜRO LOPP mit Dahlem Beratende Ingenieure.

 

Zurück